Mister & Missis.Sippi

Auf den Spuren Mark Twains mit dem Floß durch die Südstaaten

Spree meets Mississippi

_MG_8437

Inzwischen sind wir in Alton, 20 Meilen flussaufwärts von Saint Louis. Hier werden die Einzelteile des Floßes zusammengebaut.

_MG_8430

Gestern haben wir bei Scott (der springende Punkt Mann im Hintergrund auf dem Foto ganz oben) in den 4.Juli hineingefeiert.

_MG_8441

Leider reicht die Zeit nicht für einen längeren Blogeintrag. Vielleicht hätte ich auf das Frühstück verzichten sollen, dann hätte ich es geschafft, mehr zu schreiben, aber Matthias hatte Frühstückseier gekocht und liebevoll mit den Portraits der Bekochten versehen, da konnte ich schlecht sagen: „Fuck your Frühstücksei, ich muss Bloggen.“

_MG_8461

Sich selbst mit einem kleinen Löffel den Schädel einzuschlagen war eine ganz neue Erfahrung für mich.

(VS)

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

3 Gedanken zu „Spree meets Mississippi

  1. Ralf sagte am :

    Was passiert denn da auf Bild 1 im Hintergrund? Volker beim Frühsport? Frostbeule beim ins kalte Wasser zittern? Wasserskifahrer der die Leine verloren hat?

  2. tom sagte am :

    ich glaube so ein tetrapack spreewasser is ’n ganz schön heftiger „kick in the mouth“. nee, nee diese amis…

  3. Kloß und Spinne mit Flagge sind geil! Hoffe ein paar von den tollen Kloß und Spinne Bildern kommen auch in der Serie am Ende vor!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: